ev
ev
Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften mit DYNACORD und Electro-Voice
Neue Max Aicher Arena in Inzell feiert mit Eisschnelllauf-Weltmeisterschaft glanzvolle Eröffnung. Soundsystem und Evakuierungsanlage von DYNACORD und Electro-Voice . Auch auf Partymeile kamen Systeme von Electro-Voice zum Einsatz.

ev

Mit den Einzelstrecken-Weltmeisterschaften im Eisschnelllauf feierte von 10. bis 13. März 2011 im oberbayerischen Inzell die neu erbaute Max Aicher Arena  eine glanzvolle Premiere. Seit September 2009 war die ehemalige Freiluftanlage für 36 Millionen Euro umgebaut und überdacht worden.
Um die neue Referenzhalle im Eisschnelllauf flächendeckend beschallen zu können, wurden 89 SX600 Lautsprecher von Electro-Voice installiert. Für den Antrieb sorgen 12 DYNACORD DSA Verstärker, mit jeweils 8 x 500 Watt.
Wie bereits in anderen modernen Sportarenen wurde auch in Inzells Eisschnelllaufhalle eine Kombination aus Beschallung- (für Musikzuspielungen) und Evakuierungsanlage installiert. Herzstück für das digitale Evakuierungs- und Alarmierungssystem bildet die in mehreren Tausend Installationen weltweit bewährte DYNACORD Promatrix 4000, die aufgrund des bewährten Notstromkonzepts auch bei einem Stromausfall zuverlässig arbeitet. Die Überwachung und Steuerung des gesamten Audiosystems übernehmen zwei DYNACORD P64-1500 Audio System Controller.

ev

Während im Halleninneren über 6 000 Zuschauer den Goldlauf von Jenny Wolf bejubelten, feierten auch auf der Partymeile von Inzell mehrere Tausend Fans das Sportereignis.
Für die tontechnische Beschallung des winterlichen Public Viewings kamen auf der insgesamt von über 20 000 Sportfans bevölkerten Fanmeile Electro-Voice-Systeme um Einsatz. Main-Array bildete ein aktiv angefahrenes 3-Wege-System, bestehend aus Electro-Voice XLD281-Elementen, ergänzt durch geflogene Electro-Voice XS212 Subwoofer. Für Druck im Tieftonbereich sorgten überdies Electro-Voice XSubs; XI1152A/64F Lautsprecher rundeten das Klangbild im Nahbereich ab. Angetrieben wurde das gesamte System von mit RCM26-Modulen ausgestattete Electro-Voice TG7-Endstufen, fernüberwacht und –gesteuert via IRISNet vom FOH-Platz aus.


Equipmentliste (Auszug)
EV SX600              
EV XI1152A/64F        
EV TG7 Verstärker           
Dynacord DAS Verstärker     
Dynacord P64-1500        

 
ev
 
 
Das Equipment:

ELECTRO-VOICE Sx600PI
Prof. 2-Weg System, passiv 400W/4 Ohm
65°x65°, für Innen und Aussenanwendungen
im Shop>>


ELECTRO-VOICE Xi1152A/64F
Prof. Fullrange Lautsprecher, 2-Weg,
15'', 600W, 60°x40°
im Shop>>


ELECTRO-VOICE TG7
Prof. Class-H Verstärker, 2x2500W
im Shop>>


DYNACORD DSA8805 Multi Amp
8-Kanalige Class-D Hochleistungs-Installations
Endstufe mit 8x500 Watt 4Ohm
im Shop>>


DYNACORD P 64-1500
Digital Audio Matrix Manager